Facebook Pixel Mit dem Visum Australien besuchen Sie Esperance

Mit dem Visum Australien besuchen Sie Esperance

Visum Australien Esperance

Esperance, bekannt als die "Bay of Islands", ist eine malerische Stadt die an der Südküste von Westaustralien liegt. Es gilt als einer der romantischen Orte der Welt, mit einigen der weissesten Strände und klarsten Wasser in Australien. Die und unberührten Strände von Esperance sind wahre Paradiese zum Angeln und Tauchen.

Das Territorium der Stadt Esperance umfasst den weissen Strand von Lucky Bay, ein Rastplatz für Kängurus, die sich gerne in der Sonne hinlegen. Die Stadt Esperance ist ideal für Sommerferien, die mit dem europäischen Winter zusammenfallen. Die Küste von Esperance zieht jedes Jahr Millionen von Touristen aus der ganzen Welt an, fasziniert von den kilometerlangen einsamen Stränden und den sechs umliegenden Nationalparks die Küste.

Esperance hat ein mediterranes Klima mit heissen und trockenen Sommern und kühlen und feuchten Wintern, hier unterliegt das Klima grossen Temperaturschwankungen, von den heissen Sommertagen mit Winden aus dem Norden bis zu den kalten und feuchten Wintertagen mit Südwind aus dem Antarktischen Ozean.

Wie Sie australien erreichen und Sie die Strände von Esperance besuchen können

Um als Touristen nach Australien zu kommen, müssen Sie ein Touristenvisum beantragen. Wenn Sie europäischer Staatsbürger sind, also auch Italiener, müssen Sie sich für einen 3 monatliches Visum Australien eVisitor bewerben. Wenn Sie amerikanischer, kanadischer und japanischer Staatsbürger sind, müssen Sie ein australisches ETA-Visum beantragen.

Esperance ist 720 km von Perth entfernt, etwa 8 Stunden mit dem Auto oder zwei Stunden Flug mit Virgin Australia und ist Teil von Australiens Golden Outback

Orte von Interesse in der Nähe von ESPERANCE

Diese lebendige Hafen- und Touristenstadt hat einige der besten Küstenlandschaften in Australien mit seinen einsamen, schneeweissen Stränden, wunderschönen Nationalparks, die Stadt übersieht viele Inseln des Recherche Archipels, die eine Vielzahl an faszinierenden Orten zu erkunden bieten. Viele Orte und Merkmale, die Esperance umgeben, sind nach den französischen Navigatoren benannt. Im Jahr 1792 nutzte De Entrecasteaux die Esperance Bay als Schutz während eines gewaltigen Sturms und nannte die Stadt wie sein Schiff. Keine der 100 Esperance-Inseln ist bewohnt.

Lassen Sie sich von einem rosa farbenen See verzaubern

Visum Australien lake hillier

Stellen Sie sich einen strahlend rosaroten See vor, der sich direkt neben einem Meer mit kristallklarem Wasser befindet. Das wird Sie begeistern. Lake Hillier ist ein aussergewöhnlicher Ort zu besichtigen!

Lake Hillier liegt auf der Middle Island (der grössten der Recherche Inseln) und kann nur mit dem Boot auf einer organisierten Kreuzfahrt erreicht werden, die auf der Insel hält.

Visum Australien lake hillier 2

Der See ist durch einen dünnen Streifen weissen Sandes vom südlichen Ozean getrennt und es wird allgemein angenommen, dass die permanente Erdbeerfarbe des Wassers auf den extrem hohen Salzgehalt zurückzuführen ist. Auf der Fussgängerbrücke, die vom Hafen zum See führt, können Sie einen Blick auf das Lager des berühmten australischen Piraten Black Jack Anderson werfen, der 1826 aus Massachusetts kam.

Cape Le Grand National park

Visum Australien Cape le grand

Cape Le Grand liegt etwa 50 km östlich von Esperance und ist einer der berühmtesten und spektakulärsten Nationalparks Westaustraliens. Hier finden Sie ein buntes Meer aus allen Schattierungen von Blau, das Sie sich vorstellen können, so feinen weissen Sand, der zwischen den Zehen quietscht, und der aussergewöhnliche Anblick von Känguruhs, die sich am Lucky Bay Strand sonnen, einfach unglaublich!

Visum Australien Esperance beach

Hier finden Sie die spektakulärste Küstenlandschaft von Western Australia. Dieser unberührte Park in der Nähe von Esperance ist bekannt für seine atemberaubenden Landschaften und seine idyllischen Strände, wo Sie schwimmen, tauchen, durch die Wälder spazieren, angeln und campen können.

Visum Australien Lucky Bay

DER GREAT OCEAN DRIVE

Der Great Ocean Drive ist ein 24 Meilen langer kreisförmiger nautischer Pfad, der in eine der schönsten Küstenlandschaften Australiens führt. Die geschützten und unberührten Strände mit ihrem kristallklaren Wasser und schneeweissem Sand, einschliesslich des berühmten Twilight Beach, sind ideal zum Schwimmen, Surfen, Windsurfen und Angeln.

Woody Insel

Das Naturschutzgebiet von Woody Island vor der Küste von Esperance ist ideal für Naturliebhaber.

Die Insel ist von unberührtem Buschland und kristallklarem Meer umgeben.

Woody Island ist Teil der 100 Inseln, die das Archipel der Recherche bilden. Die Insel ist von unberührtem Buschland und kristallklares Meer umgeben und ist die einzige Insel, die für die Öffentlichkeit zugänglich ist. In den Gewässern rund um Woody Island leben Robben, Seelöwen und Delfine. Auf dem Land können Sie Beuteltiere wie Bandicoot und Wallaby, sowie eine Reihe von Vögeln einschliesslich der seltenen Seeadler bewundern. Die Seefahrt von Esperance nach Woody Island dauert eine halbe Stunde.

Betrachten Sie die Strände mit einheimischen Augen: Kepa Kurl

Kepa Kurl wird Ihnen zeigen, wie die Menschen von Noongar (lokale Ureinwohner) ihre Kultur innerhalb der unberührten Grenzen, die Esperance umgeben, bewahrt haben. Sie sind erstaunt über die Einfachheit ihres Lebensstils. An diesem Ort wird es möglich sein, die Ureinwohner mit ihren Jagdtechniken zu bewundern. Mit einem Aborigine- Führer können Sie Spaziergänge durch die unberührte Natur unternehmen, wo Sie Wildtiere beobachten, selbst hergestelltes Essen probieren oder Tee trinken können.

Für weitere Informationen oder Bedenken in Bezug auf Australien Visumantrag, können Sie sich von unserer Führung beraten lassen zu Visum Australien Beantragen.

 

Visum Australien

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Ihre Erfahrung bei der Verwendung zu verbessern. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und deren Löschung finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.