VISUM Australien - Informationen Visum Australien eVisitor und Visum ETA Australien

Visum Australien beantragen - Visum eVisitor - Visum ETA Australien, für Tourismus oder Geschäft

Visum Australien beantragen

Visum australien beantragen

 

Visum Australien Abschnitte:  Visum Australien eVisitor
  Visum Australien ETA
  Australische Zoll- und Passagierkarte
  Ist das Australien-Visum gültig?

 

Visum Australien beantragen: Informationen für den Antrag eines Touristen- oder Geschäftsvisums für Australien

Sie wollen ein Visum für Australien beantragen? Diese Führung fasst alles zusammen, was mit dem Visumantrag für Australien nützlich sein kann. Wir werden Reisende, die nach Australien reisen, über folgende Themen informieren:

  • Verpflichtungen für die Reise nach Australien
  • Visumantrag für Australien
  • Gepäckvorbereitung, unterliegt Zollgrenzen.

Wir werden das ETA Visum und das eVisitor Visum für Australien erklären
Eine kurze Beschreibung der wichtigsten und beantragten Visa für Australien wurde ebenfalls in der Führung aufgenommen.

Visum für Australien beantragen : Ihre ersten Schritte

Wenn Sie sich entscheiden, Australien zu besuchen, bevor Sie Ihre Reise organisieren (z. B. Buchung von Transporte und Unterkunft), müssen Sie eine obligatorische Einreiseerlaubnis beantragen, um zu gehen. Kurz gesagt, Sie müssen ein gültiges Australien-Visum erhalten.

Sie müssen wissen, welche Art von Australien Visum Sie benötigen, basierend auf Ihren Bedürfnissen.

Reisen Sie nach Australien wegen Urlaub, Arbeit, medizinische Behandlung oder haben Sie vor, dort zu leben? Wissen Sie, welche Bedingungen erfüllt sein müssen, um das Australien-Visum zu erhalten? Kennen Sie die Verpflichtungen die Sie auf australischem Territorium respektieren müssen?
Versuchen wir, diese Fragen zu beantworten

Welches Visum für Australien beantragen?

 

Wenn der Grund Ihrer Reise nach Australien , Tourismus oder Geschäft ist (unter Beachtung bestimmter Bedingungen, die wir später angeben werden), hängt die Wahl für Ihres geeignetes australisches Visums von Ihrem Land ab, und kann auf zwei spezifische Arten fallen :

 Übersichtsblatt Visum Australien in PDF


 

 eVisitor Visum  Australien

eVisitor Visum Australien (Unterklasse 651) ist für Reisende bestimmt, die einen Reisepass besitzen, ausgestellt von einem der folgenden europäischen Länder:

Visum Australien Beantragen - In Frage kommende Länder für die Visum-eVisitor


Das Australien eVisitor Visum ist für 1 Jahr gültig und erlaubt eine maximale Aufenthaltsdauer von drei Monaten auf australischem Territorium. Mit eVisitor Australia haben Sie die Möglichkeit, das Territorium während seiner Gültigkeit mehrmals zu betreten und für maximal 3 Monate in Australien zu bleiben.

Das eVisitor Australien Visum präsentiert zwei Varianten, eVisitor Touristik und eVisitor Business, sehen wir den spezifischen Unterschied:

eVisitor Touristenvisum Australien

Mit dem eVisitor Touristenvisum für Australien können Sie:

  • Das Land als Tourist besuchen
  • Freunde und Verwandte, die ihren Wohnsitz in Australien haben, besuchen
  • Studiengängen von bis zu 3 Monaten besuchen

eVisitor Businessvisum Australia

Mit dem eVisitor Businssvisum für Australien können Sie:

  • Marktstudien mit lokalen Unternehmen für zukünftige Zusammenarbeit starten, Unterzeichnung oder Aushandlung von Arbeitsverträgen
  • Für einen möglichen Transfer nach Australien, nach einem Job und einem Zuhause suchen
  • An Seminaren, Konferenzen und Messen teilnehmen, sofern Sie keine Barabfindung erhalten.

Mit dem eVisitor Visa für Australien, ob Tourist oder Business, ist es möglich, freiwillige Tätigkeiten durchzuführen, wenn:

  • Das Hauptziel des Besuchs in Australien der Tourismus ist, und die freiwillige Arbeit eine Konsequenz dieses Besuchs ist.
  • Für den Freiwilligendienst werden Sie nicht bezahlt. Es gibt nur eine Kostenerstattung ,z.B. Mahlzeiten, Unterkunft, Transport.
  • Wenn freiwillige Arbeit von einem regelmäßig bezahlten australischen Einwohner nicht geleistet werden kann (das heisst wenn Sie bezahlte Arbeit von einem Einwohner wegnehmen).

Wichtig: Sie können NICHT mit dem Australien eVisitor Touristenvisum und mit dem Australien eVisitor Geschäftsvisum arbeiten. Zu diesem Zweck sind andere Arten von Visa Australien verfügbar.

Merkmale und Modalitäten zur Beantragung eines eVisitor Visa Australia

Gehen wir nun zur Beantragung des eVisitor Visa Australia und geben Sie die Bedingungen an, die erfüllt sein müssen, um einen eVisitor zu erhalten.

Sie können von einem Australian Tourist Visa eVisitor (oder Business) profitieren, wenn:

  • Sie Australien nur vorübergehend für touristische oder allgemeine Geschäftszwecke besuchen.
    Zum Zeitpunkt der Bewerbung für das eVisitor Visa für Australien, Sie materiell ausserhalb des australischen Territorium sind.
  • Sie einen gültigen Reisepass für den Evisitor-Visumantrag haben.
  • Sie nicht an aktiver Tuberkulose krank sind, wenn Sie auf australischem Territorium ankommen.
  • Sie in keinem Land wegen Verbrechen verurteilt wurden, deren Freiheitsstrafe 12 Monate oder mehr beträgt. Wenn Sie eine strafrechtliche Verurteilung hatten, ist das entsprechende Visum ein Besuchervisum (Visitor Visa Unterklasse 600).

 

Ihr eVisitor Visum für Australien ist elektronisch mit der Passnummer verknüpft, die Sie für die Anfrage verwendet haben. Sie müssen den gleichen Reisepass verwenden, um zu reisen. Wenn sich der Reisepass, den Sie für die eVisitor-Anfrage verwendet haben, aufgrund eines Verlusts ändert oder weil Sie gezwungen wurden, ihn zu erneuern, müssen Sie vor der Abreise ein neues Australien-Visum beantragen. Wenn Sie auf australischem Territorium sind und einen neuen Pass erhalten, ausgestellt vom Konsulat oder der Botschaft Ihres Landes, benötigen Sie keinen neuen eVisitor Visum .

Wenn Sie ein australisches Touristenvisum haben und sich für ein anderes Visum bewerben (zum Beispiel weil das erste ausläuft oder weil Sie bemerkt haben, dass Sie beim Ausfüllen Ihres Visums eVisitor einen Fehler gemacht haben), wenn der zweite Antrag vorliegt genehmigt, annulliert automatisch das vorherige Visum und ersetzt es. Wenn Sie bereits in Australien sind und länger als drei Monate in Australien bleiben müssen, sollten Sie wissen, dass das eVisitor-Visum (Unterklasse 651) nicht verlängert werden kann und Sie daher ein weiteres australisches Touristenvisum beantragen müssen (Unterklasse 600) und die Bewerbung kann auch dann eingereicht werden, wenn Sie in Australien sind.

Wenn Sie ein anderes Visum für Australien haben, empfehlen wir Ihnen, uns vor der Übermittlung Ihres eVisitor - Visums zu kontaktieren oder sich an die nächstgelegene Einwanderungsbehörde zu wenden, da der neue eVisitor - Antrag das vorherige Visum ersetzen würde, und In diesem Fall könnte das eVisitor-Visum im Vergleich zu dem vorherigen Visum weniger günstige Bedingungen haben.

Sie müssen wissen, dass jede Person, die nach Australien geht, ihr Visum für Australien eVisitor benötigt. Wenn Sie mit Ihrer Familie reisen und mit Ihnen Kinder oder Babys haben, müssen diese auch ein individuelles eVisitor-Visum haben.

Leiten Sie Ihren Visumantrag für Australien eVisitor weiter.

Das eVisitor Visum kann nur online angefordert werden und es genügt, das Antragsformular für ein Visum für Australien eVisitor auszufüllen. Stellen Sie vor der Bewerbung sicher, dass Sie den richtigen Reisepass für die Beantragung eines Visums, eine E-Mail-Adresse für den Papierausdruck von eVisitor und jegliche Kommunikation sowie eine Kreditkarte haben, um die Anfrage zu bearbeiten.

Schritte zur Beantragung eines eVisitor Touristenvisums Australia (oder Business)

Lassen Sie uns nun die verschiedenen Schritte zur Einreichung der eVisitor Visum-Anfrage aufführen

Die Online-Anfrage muss durch Ausfüllen des entsprechenden eVisitor-Antragsformulars erfolgen

Sie müssen einen einzigen Visumsantrag eVisitor für jedes Familienmitglied einschliesslich Kinder oder für jede Person in der Gruppe, mit der Sie reisen, ausfüllen.

Sobald die Anwendung abgeschlossen ist und die Anfrage gesendet wurde, erhalten Sie eine E-Mail mit den Details der Anfrage

Warten Sie !! Die Antwort wird per E-Mail gesendet, kontrollieren Sie, dass Sie die Adresse richtig geschrieben haben. 75% der Anfragen werden innerhalb weniger Stunden bearbeitet, für den restlichen Teil muss man bis zu 3 Arbeitstage warten. Für einen minimalen Teil der Anträge kann die endgültige Entscheidung auch nach vielen Tagen eintreffen, insbesondere wenn zusätzliche Informationen von den Behörden angefordert werden, wie Erklärungen, Arbeitsdokumente, Kontoauszüge, Fotos und so weiter. In diesem Fall werden Sie von unserem Fachpersonal so bald wie möglich informiert.

Wenn Ihr eVisitor-Visum genehmigt ist, erhalten Sie in der E-Mail-Box einen Brief mit dem Betreff "ETA-eVisitorDocument", in dem alle Bedingungen des australischen eVisitor-Visums aufgeführt sind und eine Kopie des genehmigten Visums (mit Überschrift VISA GRANT NOTICE) angehängt wird . Bewahren Sie diese Kopie auf, sie enthält:

  • Die Gewährungsnummer Ihres eVisitor
  • Das Gültigkeitsdatum Ihres eVisitor
  • Die Bedingungen, die Sie für eVisitor beachten müssen

 

Faksimile genehmigtes  eVisitor Visum Australien , per Mail gesendet

Faksimile genehmigtes  eVisitor Visum Australien

Kopie des eVisitor Visums Australien

Es ist möglich, dass Ihr Visum eVisitor Antrag nicht positiv entschieden wird (zum Beispiel für eine unreine Vorstrafen oder die Nichteinhaltung der "Fact Sheet- Die Anforderung des Charakters ", das heisst das Visum für Australien wurde nicht erteilt, in diesem Fall erhalten Sie eine E-Mail mit den Gründen für die Ablehnung. Die einzige Möglichkeit, ein Reisevisum für Australien zu erhalten, besteht darin, zum nächsten australischen Konsulat oder der Botschaft zu gehen.

 

Anfrage eVisitor Visum Australien

 


ETA Visum für Australien beantragen

Das Akronym ETA steht für Electronic Travel Authority (Unterklasse 601) ist ein Visum für Reisende mit der Staatsbürgerschaft eines der folgenden Länder:

Länder, die für eine ETA-Visumantragstellung in Australien in Frage kommen
Länder, die für eine ETA-Visumantragstellung in Australien in Frage kommen


Das australische ETA-Visum ermöglicht es Ihnen, Australien als Tourist oder wegen Geschäft zu besuchen, hat eine Dauer von 1 Jahr mit einem maximalen Aufenthalt von 3 Monaten für jede Reise. Das ETA Australia Visum ist eine Mehrfachanmeldung, das heisst es ist möglich, während der Gültigkeitsdauer mehrfach nach Australien zurückzukehren.

Was das Evisitor-Visum betrifft, gibt es auch für das ETA-Australien-Visum zwei Varianten, je nachdem, ob die Reise für touristische oder kommerzielle Zwecke ist. Zu berücksichtigen, dass die Merkmale der zwei Visa gleichwertig sind, aber zum besseren Verständnis werden wir diese Merkmale auflisten.

ETA Touristenvisum Australien

Mit der Touristenversion des australischen ETA-Visums können Sie:

  • Australien als Tourist besuchen
  • Freunde und Verwandte, die in Australien leben, besuchen
  • Studiengängen für eine maximale Dauer von 3 Monaten, besuchen

ETA Business-Visa für Australien

Mit dieser Variante von ETA Visa- Australia können Sie:

  • Eine kommerziellen Untersuchung bei australischen Unternehmen für zukünftige Unternehmenskooperationen durchführen
  • Die Umfrage für die Suche nach einem zukünftigen Arbeitsplatz und für die Möglichkeit einer endgültigen Übertragung starten.
  • Kommerzielle oder Arbeitsverträge verhandeln, unterzeichnen oder überprüfen
  • An Konferenzen und Seminaren können Sie  teilnehmen nur, wenn sie nicht von den Organisatoren für die Teilnahme bezahlt werden

Wie gesagt, ist ETA Australien für 1 Jahr mit einem maximalen Aufenthalt im Territorium von 3 Monaten gültig. Wenn Sie bereits mit einem ETA-Visum (Unterklasse 601) in Australien sind und länger als drei Monate in Australien bleiben müssen, können Sie die Dauer Ihres Aufenthalts verlängern, indem Sie eine andere Art von Visum beantragen, z.B. Touristenvisum - Visitorvisum (Unterklasse 600).

Die Bedingungen, die erfüllt werden müssen, um das australische ETA-Visum zu erhalten

Sie können ein ETA-Visum für Australien beantragen, wenn:

  • Sie einen Reisepass haben, der für die Anfrage geeignet ist. Es hängt vom Land der Staatsbürgerschaft ab
  • wenn Sie als Tourist oder für allgemeine Angelegenheiten nach Australien reisen
  • wenn Sie sich zum Zeitpunkt der Anfrage außerhalb des australischen Territoriums befinden
  • wenn Sie nicht an Tuberkulose erkrankt sind
  • und Sie keine strafrechtlichen Verurteilungen für Verbrechen haben, deren Strafe 12 oder mehr Monate Haft ist. Wenn Sie strafrechtlich verurteilt wurden, sollten Sie statt einer ETA Australia ein Besuchervisum beantragen (Unterklasse 600). Wenn Sie mit einem australischen ETA-Visum, gegen das eine strafrechtliche Verurteilung vorliegt, ankommen, können Sie bei der Ankunft auf australischem Territorium abgewiesen und zurückgeschickt werden.

Wichtig: Mit dem australischen ETA Visum ist es absolut verboten zu arbeiten. Zu diesem Zweck muss eine andere Art von australischem Visum eingereicht werden (z. B. Arbeit Urlaub Visum oder Student Visum).

Ein ETA Visum für Australien ist elektronisch mit der Passnummer verknüpft, mit der Sie den Antrag ausgefüllt haben. Es wird keinen physischen Stempel oder ein Etikett auf dem Reisepass geben. Wenn Sie eine Genehmigung erhalten, werden die Visabestimmungen und ihre tatsächliche Anwesenheit dem Bodenpersonal der Fluggesellschaft zum Zeitpunkt des Check-ins zugänglich gemacht. Wenn das ETA-Australien-Visum zum Zeitpunkt des Einsteigens nicht auf dem Terminal erscheint, können Sie nicht an Bord gehen. In diesem Fall können die Mitarbeiter eine dringende Anfrage mit zusätzlichen Kosten senden. Wenn sich der für die ETA-Australien-Anwendung verwendete Pass aus irgendeinem Grund vor der Abreise ändert, ist ein neues australisches ETA-Visum erforderlich.

Online-Antrag : ETA-Visum Australien beantragen

Sie können Ihre australische ETA-Visumantrag online auf unserer Webseite einreichen.Füllen Sie einfach und schnell das Antragsformular auf der Anfrage ETA Australien Seite aus. Das Antragsformular muss alle notwendigen und korrekten Informationen enthalten und angeben, ob Sie ein Touristen- oder Geschäftsvisum beantragen, persönliche Daten und Passdaten sowie die Adresse des Wohnsitzes, die ausschliesslich ausserhalb des australischen Hoheitsgebiets liegen, Sie müssen auch an die  Beantwortung Fragen von Vorstrafen beantworten. Wir empfehlen Ihnen, Daten einzugeben, die der Realität entsprechen, und keine Fehler beim Ausfüllen zu machen.

Die Bereitstellung falscher Daten ist gleichbedeutend mit Kriminalität.

 

Beispiel des per E-Mail gesendetes validiertes ETA Visum für Australien

Kopie des ETA Visum Australien

Kopie des ETA Visum Australien

 

Wenn Sie ein ETA-Visum haben und ein anderes ETA beantragen, zum Beispiel weil das erste ETA abgelaufen ist oder weil Sie festgestellt haben, dass Sie bei der Antragstellung einen Fehler gemacht haben, wenn die zweite eingereichte Anfrage genehmigt wird, das vorherige Australien-Visum wird automatisch anulliert.

Wenn Sie mit Ihrer Familie nach Australien reisen, muss jedes Mitglied Ihrer Familie ein gültiges ETA Visum, einschließlich Kinder und Kleinkinder, besitzen.

Nachdem der ETA-Australien-Visumantrag eingereicht wurde, erhalten Sie in den meisten Fällen die Antwort innerhalb weniger Stunden. Sobald das ETA genehmigt wird, erhalten Sie eine E-Mail-Benachrichtigung über die Erteilung des Australien-Visums, an der E-Mail werden alle Bedingungen der ETA und die Referenznummer des Antrags für ewentuelle Gültigkeitsprüfungen angehängt.

Anfrage ETA Visum Australien

 


Wir haben die Merkmale von eVisitor und ETA Visums für Australien erläutert, die am häufigsten für Australische Reisen wegen touristischer Zwecke angefragt werden. Mit all unseren jährliche Erfahrungen im Tourismussektor sind wir auf die Anfrage von beiden spezialisiert, auf unserer Webseite können Sie eVisitor und ETA mit Leichtigkeit anfordern, füllen Sie einfach ein Antragsformular aus und warten Sie auf die Antwort in kurzer Zeit.

Lassen Sie uns nun alles, was sich um das australische Touristenvisum (oder Businessvisum) dreht, beschreiben.

Australische Zoll- und Passagierkarte

Visum für Australien Beantragen

Wenn Sie ein genehmigtes australisches Touristenvisum (oder Businessvisum) haben, sei es ein ETA-Visum oder ein eVisitor-Visum, müssen Sie wissen, dass diese Visa allein keine sichere Einreise nach Australien garantiert. Es sind noch weitere Punkte zu beachten, die durch die Zoll- und die Passagierkarte aufgefürt werden.

Diese beiden Argumente stehen in engem Zusammenhang. Lass uns herausfinden warum.


Das Ökosystem des australischen Kontinents ist sehr zerbrechlich und empfindlich, und aus diesem Grund sehen die Gesetze sehr strenge Beschränkungen vor, was auf dem Territorium eingeführt werden darf. Es wäre auch sinnlos, darauf hinzuweisen, dass wie in allen Ländern, selbst für Australien, Zollgesetze den Import von Drogen, Steroiden, Weissen und Feuerwaffen sowie den Transport von geschützten Tieren verbieten. Zusätzlich zu diesen gibt es viele andere Dinge, die entweder nicht in Australien eingeführt werden können oder durch die Einhaltung bestimmter gesetzlich festgelegter Mengengrenzen eingeführt werden. Die Kontrollen beginnen im Flugzeug oder auf dem Schiff in Richtung Australien und beginnen mit der Zusammenstellung der

Passagierkarte

Es ist ein Fragebogen in englischer Sprache, der von dem Vorstandspersonal während der Reise nach Australien verteilt wird und in jedem Bereich ausgefüllt werden muss.

Die Zusammenstellung der "Passagierkarte" ist sehr wichtig, es werden die Details der Reise erfragt , alles was Sie nach Australien mitbringen, sowohl im Handgepäck als auch im Gepäck im Laderaum müssen Sie deklarieren.

Wie das australische Visum ist die "Passagierkarte" in jeder Hinsicht ein legales und offizielles Dokument.

 Wir zeigen ein auf Deutsch übersetztes Bild der Karte, in der die Fragen stehen, die man beantworten muss, indem die Box mit einem X auf JA oder auf NEIN angekreuzt werden.

 Visum Australien Passagierkarte

Öffnen Sie die volle Passagierkarte

 

Hinweis: Wenn Sie Zweifel an der Antwort haben, zum Beispiel wenn ein Lebensmittel, das nicht auf der Liste steht, legal ist oder nicht, ist es immer besser, die JA als Antwort anzugeben.


Wenn Sie Artikel nach Australien mitbringen, die von den Beamten als potenziell gefährlich für das Ökosystem eingestuft werden, werden Sie mehrere Möglichkeiten haben:

  • Sie können entscheiden, den problematischen Artikel zu zerstören, diese Option ist kostenlos
  • Sie können sich entscheiden, den Artikel so zu behandeln, dass er sicher ist, was mit zusätzlichen Kosten verbunden ist
  • Sie können den Artikel bis zum Neustart am Flughafen abgeben. In diesem Fall zahlen Sie die Aufbewahrung.

Geben Sie immer an, was Sie in Ihrem Handgepäck oder Koffer mit sich herumtragen. Wenn Sie einen der Gegenstände auf der Karte des Passagiers nicht angegeben haben und bei einer Kontrolle gefunden werden, könnten Sie eine Geldstrafe in Höhe von $ 340 erhalten oder sogar für gefährliche Gegenstände oder verbotene Substanzen mit sehr hohem Risiko gemeldet werden (z.B. Drogen, Waffen usw.), was sich auf Ihre Vorstrafen auswirkt. Sobald Sie in Australien landen, werden Sie durch die von den Australian Border Force-Agenten verwalteten Kontrollen geführt. Für den diensthabenden Agenten müssen Sie Ihre Reisedokumente (mit denen Sie das Vorhandensein eines gültigen australischen Visums sicherstellen) vorlegen und die ausgefüllte Passagierkarte ausliefern. Nach dieser Überprüfung werden Sie zur Gepäckrückgabe gehen, und abhängig von den Antworten, die Sie auf der Passagierkarte angegeben haben, können Sie die Gepäckaufgabe überprüfen oder nicht, dies liegt im Ermessen des zuständigen Agenten. In diesem Fall wird der Agent Ihnen Fragen stellen, die sich auf den Grund für die Reise oder etwas, das Sie auf der Karte des Passagiers angegeben haben, beziehen. Ansonsten können Sie den Flughafen ohne weitere Kontrollen verlassen.

 Reisende und Duty-Free

Wie bereits erwähnt, gibt es Güter, die nicht nach Australien eingeführt werden können, während andere an Mengen gebunden sind, und erlaubt sind.

Ausnahmen für Passagiere

Internationale Reisende mit regulärem Visum nach Australien, die in das Territorium einreisen, einschliesslich Besatzungsmitgliedern, haben Anspruch auf eine Reihe von Ausnahmen für die Waren, die sie nach Australien einführen. Passagiere können generische Güter wie Alkohol und Tabak mitführen, ohne Steuern zahlen zu müssen, aber in begrenzten Mengen.
Jetzt sehen wir, was diese Waren sind:

  • Persönliche Kleidung und Schuhwaren (ausgenommen Pelzbekleidung)
  • Artikel für die persönliche Hygiene und Pflege (ohne Parfümkonzentrate)
  • Waren, die von Besuchern nach Australien gebracht und bei der Abreise ausserhalb Australiens gemeldet werden.
  • Andere Artikel bis zu einem Gesamtkaufpreis von nicht mehr als $ 900 Australian pro Erwachsener und $ 450 Australian pro Kind (Alkohol und Tabakwaren sind von dieser Ausnahme von $ 900 Australian ausgeschlossen), dieser Punkt ist tatsächlich ziemlich kontrovers, in der Tat, die Objekte, die eine Person mit sich trägt, wie Handy, Notebook, Kamera, usw. zu betrachten sind, sicherlich die Zahlen übertroffen. Dies lässt vermuten, dass sie sich auf Zahlen beziehen, die in Duty Free-Häfen oder auf ausländischen Flughäfen getätigt wurden.
  • Eine maximale Menge an alkoholischen Getränken entspricht 2,25Liter für jeden erwachsenen Passagier
  • Eine Höchstmenge an Tabak in einer beliebigen Form von 25 Gramm (Zigaretten, Blätter usw.), die etwa 25 Zigaretten entspricht, zu denen eine offene Packung für jeden erwachsenen Passagier hinzugefügt werden kann.

Wenn Sie die von den australischen Behörden auferlegten Duty-free-Limits überschreiten, werden Steuern auf alle Artikel dieser Art (Generische Waren, Alkohol oder Tabak) und nicht nur auf Vermögenswerte erhoben, die den Grenzwert überschreiten. Wenn Sie diese Duty-Free-Limits bei Ihnen überschreiten, müssen Sie diese Waren deklarieren und einem AustralianBorder-Force-Vertreter einen Kaufnachweis vorlegen, um die zu zahlende Steuer zu berechnen. Die Nichtoffenlegung von beschränktem Vermögen, das die Grenzen überschreitet, könnte zu Verwaltungssanktionen führen. Familieneinheiten, die mit demselben Flug anreisen, können ihre Ausnahmen gruppieren. Zum Beispiel: Eine Familie mit drei Mitgliedern (2 Erwachsene und 1 Kind) kann folgendes mitbringen:

  • 4,5 Liter alkoholische Getränke
  • 50 Zigaretten plus zwei offene Schachtel
  • Generische Waren für einen Wert von 2.250 australischen Dollar (einschliesslich Geschenke, Souvenirs, Fotos und Videokamera, elektronische Geräte, Lederwaren, Uhren und Sportgeräte, das heisst 2 Konzessionen für genersche Waren für Erwachsene (900 $) + 1 Konzession für generische Waren für Minderjährige (450 $).

Für eine Liste von Waren, die auf der Passagierkarte angegeben werden, können Sie auf den in unserem Blog veröffentlichten Artikel verweisen: "Australischer Zoll - Liste der zu deklarierenden Waren"

Wieviel Geld kannst du mitbringen?

Es gibt keine Begrenzung für die Währung, die Sie mit nach Australien bringen können, wichtig ist es, Beträge über 10.000 australische Dollar zu deklarieren.

Medikamente: Welche mitnehmen

Auch in Bezug auf Drogen gibt es Regeln, die eingehalten werden müssen, um in das Land einzureisen. Für einige Kategorien von Arzneimitteln (z. B. solche mit Steroiden) oder medizinischen Geräten ist eine Genehmigung der Behörden (TherapeuticGoods Administration Agency) erforderlich, bevor Sie Australien betreten können. Dann gibt es solche Kategorien, die zum "Traveller's exemption" gehören Medikamente, die ohne Probleme eingeführt werden können.
Medikamente, die nicht verschreibungspflichtig sind, wie Paracetamol, Fiebersenkende und Aspirin, sind erlaubt und sollten nicht deklariert werden.

Medikamente, die verschreibungspflichtig sind, können auch in Australien eingeführt werden, wenn Sie mit dem Schiff oder Flugzeug anreisen, solange das Arzneimittel in der Tragetasche mit der Originalverpackung und mit einem Rezept möglicherweise auf Englisch übersetzt.

Verschriebene Medikamente müssen maximal drei Monate Bedarf decken das heißt, die maximale Dauer des konsekutiven Aufenthalts, die das australische Touristenvisum vorsieht.Einige der verbotenen Arzneimittel, wie Antibiotika, Schmerzmittel oder Sedativa, können importiert werden, da sie unter die Ausnahmegenehmigung des Reisenden oder "Ausnahme des Passagiers" fallen, es ist wichtig, dass Sie die Verschreibung des Arztes bei sich haben.

Krankenversicherung

Die australischen Behörden ermutigen alle Besucher, die ein reguläres australisches Visum, entweder ein ETA-Visum oder ein eVisitor-Visum, erhalten haben, eine angemessene Krankenversicherung abzuschliessen, um ihre gesundheitlichen Bedürfnisse während ihres Aufenthalts in Australien zu erfüllen. Die Krankenversicherung kann in Ihrem Heimatland oder direkt in Australien abgeschlossen werden. Wenn Sie jedoch Inhaber eines australischen Studentenvisums sind, müssen Sie bei einem australischen Anbieter eine Krankenversicherung beantragen. Wenn Sie Teil einer Risikokategorie sind oder über 75 Jahre alt sind, empfehlen wir Ihnen, bei jeder Reise nach Australien eine Krankenversicherung abzuschliessen. Wenn Sie eine Beratung in einem öffentlichen Krankenhaus benötigen, sind Sie nicht vom australischen Gesundheitssystem (Medicare) abgedeckt, es sei denn, Ihr Herkunftsland verfügt über einen gegenseitigen Gesundheitsvertrag und erfüllt bestimmte Anforderungen.

Deutschland hat diese Art von Gesundheitsabkommen mit der australischen Regierung abgeschlossen.

Ein Deutscher Staatsbürger mit einem normalen Visa eVisitor kann sich für Medicare (australischer Gesundheitsdienst) registrieren und einen Reisepass zusammen mit der Gesundheitskarte oder der europäischen Krankenversicherungskarte mit den Initialen GER vorlegen. Deutsch Reisende, die zu Medicare zugelassen werden, können auf Krankenhausbehandlung, medizinische Behandlung in öffentlichen Einrichtungen und verschreibungspflichtige Medikamente zugreifen. Der Versicherungszeitraum beginnt mit dem Tag Ihrer Ankunft in Australien für 6 Monate oder bis Sie das elektronische Visum für Australien haben.

Nicht alle Inhaber von Visa für Australien aus europäischen Ländern haben Anspruch auf Medicare, dies hängt davon ab, ob Ihr Land in dieser Hinsicht Vereinbarungen hat. Viele medizinische Einrichtungen wie der Krankenwagen, die meisten zahnärztlichen Arbeiten, eine Reihe von nicht subventionierten Medikamenten, das private Krankenhaus können nicht von Medicare abgedeckt werden, können Sie auf der Webseite des Department of Human Services überprüfen. Wenn Sie ein gültiges Australien-Visum besitzen, können Sie sich für einen umfassenderen Versicherungsschutz entscheiden, da die gegenseitige Krankenversicherung für einige Besucher für eine begrenzte Dauer gilt und das Recht durch die Vereinbarung jedes Landes begrenzt ist. Unabhängig von Ihrem Land der Staatsangehörigkeit ist es immer ratsam, eine Versicherungspolice abzuschliessen, die Sie für Diebstahl, Verlust, Unfälle und andere Probleme dieser Art abdeckt. Wir empfehlen den Kauf, wenn Sie daran denken, risikoreiche Sportarten zu betreiben.

Impfungen

Für die Einreise in das australische Hoheitsgebiet sind keine Impfungen erforderlich, es sei denn, Sie kommen aus Ländern, in denen Sie gefährdet sind, wenn Sie mindestens 6 Tage vor Ihrer Ankunft in Australien waren.

Warnung: Wenn Sie aus Ländern wie Afghanistan, Kamerun, Äquatorialguinea, Äthiopien, Irak, Nigeria oder Pakistan kommen oder 28 oder mehr Tage in diesen Ländern verbracht haben, empfehlen wir Ihnen, vor Ihrer Abreise nach Australien eine Impfung gegen Polio zu machen.

 


Anforderung des Charakters - Voraussetzung, um Ihr Visum für Australien zu erhalten und gültig zu bewahren

Beim Ausfüllen des Antrags auf ein Visum für Australien, sei es ein ETA oder ein eVisitor Visum, werden in den auszufüllenden Formularen einige wiederkehrende Fragen bezüglich Ihrer Situation mit dem Gesetz angegeben. Sie werden gefragt, ob Sie die Straftaten begangen haben und falls ja, wenn Sie verurteilt wurden und so weiter. Diese Fragen müssen mit äusserster Warheit beantwortet werden. Die Fragen, die im Formular für den elektronischen Visumantrag für Australien bezüglich des Strafregisters gestellt werden, identifizieren die Voraussetzung, die Sie haben müssen, um Australien mit Ihrem Visum zu betreten. Wir sprechen über die "FactSheet" oder Anforderung des Charakters. Selbst wenn Sie ein gültiges australisches Visum haben, gibt es Ihnen nicht die absolute Sicherheit, nach Australien einzureisen. Alle Reisenden, die nach Australien einreisen möchten, müssen die Anforderung des Charakters erfüllen. Wenn diese Bedingung nicht erfüllt wird, wird Ihnen die Einreise verweigert.

Sobald Sie Ihren australischen Visumantrag eingereicht haben und Sie die Fragen zum Strafregister beantwortet haben, wird Ihr Antrag von einem Beamten bewertet und kann, falls dies angemessen ist, werden die Dokumente (z. B. ein polizeiliches Zeugnis, oder ein Gerichtsdokument), als Ergänzung zum australischen Visumantrag, hinterlegt. Wenn das Visum nach der Vorlage der erforderlichen Dokumente gewährt wird, können Sie gehen, aber es gibt immer noch keine Sicherheit, das australische Territorium zu betreten, tatsächlich werden Sie wahrscheinlich bei Ihrer Ankunft in Australien von den Einwanderungsbeamten kontrolliert und Sie werden befragt. Sie entscheiden, ob Sie Ihr Visum Australien bestätigen und Sie in das Gebiet bringen oder das zuvor erlangte Visum zu stornieren.

Sie werden auf dem Territorium nicht akzeptiert und Sie erhalten kein Visum für Australien,falls:

  • Ihr Strafregister sehr lang ist
  • Sie auf einer früheren Reise aus Australien ausgewiesen wurden
  • Sie Teil einer Organisation sind, die Verbrechen verdächtigt wird
  • Sie des Schmuggels verdächtigt werden
  • Sie wegen Sexualdelikten verurteilt wurden

Wenn Sie aus Gründen des Charakters aus Australien ausgewiesen werden, wird das elektronische ETA Visum für Australien sofort storniert, und es gibt keine Möglichkeit, ein neues Visum für die Einreise nach Australien zu erhalten.

 


 

So prüfen Sie, ob Ihr Visum für Australien gültig ist

Ein Visum für Australien zu beantragen ist nur der erste Schritt. Danach müssen Sie die Gültikeit überprüfen. Sie können die Gültigkeit Ihres Visums für Australien auf zwei Arten überprüfen:

  • Überprüfung des per Post erhaltenen Dokuments, in dem die Referenznummer des Antrags, das Datum des Ablaufs des Dokuments und die Bedingungen des australischen Visums angegeben sind.
  • Nutzung der VEVO-Website der Regierung. Für die Beratung benötigen Sie die Transaktionsnummer des Australienvisums (das Sie auf dem Dokument finden) und die Passnummer.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Bewerbung für ein australisches (oder geschäftliches) Touristenvisum ohne Fehler in der Zusammenstellung abgeschlossen ist.

Unser System für elektronische Visumanträge in Australien ist sehr einfach und es dauert ein paar Minuten, um Ihre Bewerbung einzureichen. Unsere Immigrationsexperten sind immer verfügbar, um auf Ihre Informationsanfragen und Ihre Zweifel zu antworten. Sie können die FAQ-Seite oder den Artikel Häufig gestellte Fragen für Kunden von Australien Visa konsultieren.

Viele Reisende begehen beim Ausfüllen des Visum für Australien, eVisitor oder ETA Fehler aufgrund von Ablenkung und leiten den Antrag auch nach Überprüfung der eingegebenen Daten weiter. In den meisten Fällen brauchen wir uns keine Sorgen zu machen. Tatsächlich steht uns ein Expertenteam zur Verfügung, das jede Frage eingehend prüft und nach Fehlern sucht, bevor sie zur Genehmigung an die offiziellen Kanäle weitergeleitet wird. Sollte bei der Überprüfung der eingegebenen Daten ein Problem festgestellt werden, werden Sie umgehend zur weiteren Klärung der eingegebenen Daten kontaktiert, Sie erhalten eine E-Mail mit dem Betreff "CorrectionEtaDocument".

Wie Sie unsere Website Australia-eta.com nutzen können

  • Füllen Sie den australischen Visumantrag mit den notwendigen Daten aus
  • Überprüfen Sie, ob die eingegebenen Daten korrekt sind
  • Senden Sie den Antrag für Australien Visa und machen Sie die Zahlung
  • Warten Sie auf das offizielle Australien-Visum per E-Mail

Unsere Experten haben die Aufgabe:

  • Eine detaillierte Überprüfung der Passport-Informationen, die den alphanumerischen Code, das Format und die Länge gemäss den Veröffentlichungsrichtlinien enthält
  • Überprüfen Sie die Ablauf- und Reisepass-Ausgabedaten gemäss dem Land der Freigaberichtlinien
  • Stellen Sie sicher, dass das Geschlecht des Kunden mit dem richtigen Geschlecht übereinstimmt (Auswahl von männlich / weiblich)
  • Überprüfung von Fehlern im Zusammenhang mit der Auswahl des Landes, in dem der Reisepass ausgestellt wurde, und des Landes, in dem die Staatsbürgerschaft ausgestellt wurde
  • Suche und Kontrolle der Korrespondenz der Geburtsstadt basierend auf der Wahl des Geburtslandes
  • Korrigieren Sie andere häufig auftretende Fehler aufgrund von Versehen oder falscher Eingabe
  • Überprüfen Sie auf Syntaxfehler aufgrund der Unterschiede in den verschiedenen Sprachen im Vergleich zum englischen Alphabet. Hier sind einige der Unterschiede zwischen den verschiedenen Alphabeten und dem englischen:


ß, ß = ss
æ =a e
ö =oe
ü =ue
ë =e
ä =ae
Å =aa
ø =oe
ñ =n
ij =i

Wir haben versucht, alles klar und syntetisch zu beschreiben und geben Ihnen die Informationen, die Sie für Ihre Reise und Ihr Visum benötigen. Für weitere Informationen oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular auf der Homepage der Webseite, wir werden Ihnen gerne antworten.

Einreise nach Australien ist ein Privileg, nicht ein Recht !!!

 

Visum Australien Beantragen

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Ihre Erfahrung bei der Verwendung zu verbessern. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und deren Löschung finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.