Facebook Pixel Die Aufteilung Australiens - Bundesstaaten und Territorien

Die Aufteilung Australiens - Bundesstaaten und Territorien

Eta Australien Sydney

Australien - der einzige Inselkontinent der Erde

Das Land ist beinahe so groß wie Europa und jedes Jahr Ziel von über 7 Millionen Touristen, die die einzigartige Natur, die heißen Wüsten und die schönen Küsten des Landes bereisen wollen. Viele der Australienbesucher sind übrigens jung: Laut Statistiken des Australischen Ministeriums für Tourismus und Entwicklung waren etwa 40 % der Besucher unter 30 Jahre alt. Im Schnitt bleiben Touristen etwa 26 Tage im Land, viele junge Europäer nutzen allerdings einen größeren Zeitraum, um das beliebte Work and Travel in Australien durchzuführen.

Nähere Informationen hierzu finden den Leitfaden für Visum Australien Dabei reisen Studenten, Angestellte während einer Auszeit oder frisch gebackene Abiturienten einige Monate bis zu einem ganzen Jahr durch das Land und finanzieren sich den Aufenthalt sowie die Innlandreisen zum großen Teil durch Gelegenheitsjobs, die sie auf ihrer Route finden. Doch wie ist Australien eigentlich aufgeteilt? Welche Einteilungsformen gibt es und welche Besonderheiten haben Gegenden wie z. B. das Outback oder Sydney aufzuweisen? Im Folgenden präsentiere wir die Staaten und Territorien von Australien mit einigen wichtigen Infos für Reisende und alle, die an Australien interessiert sind.

Eta Australien gold-coast

Australiens Bundesstaaten und Territorien

Die Aufteilung Australiens gestaltet sich durch 6 Bundesstaaten und 2 Territorien. Die Bundesstaaten sind: New South Wales, Queensland, South Australia, Tasmania, Victoria und Western Australia. Die beiden Territorien sind Australian Capital Territory sowie Northern Territory. Die Hälfte der Australier lebt in den Regionen nahe der Küste und in den großen Städten, wie Melbourne, Sydney oder Perth. Im Vergleich zu den übrigen Landmassen im Inneren des Kontinents ist die Bevölkerungsdichte hoch, viele Gebiete sind allerdings durch extreme Trockenheit und große Hitze im Frühling und Sommer nur schwer bewohnbar, etwa 40 % der Erde Australiens ist mit Sand oder Sanddünen bedeckt.

Das Australian Capital Territory ist die Region mit und um die Hauptstadt Canberra, die erst in den Zwanzigern des letzten Jahrhunderts zur Hauptstadt wurde, hier liegt das politische und verwaltungstechnische Zentrum des Landes. Es ist zu dem die flächenmäßig kleinste Einheit im Staat.

Das Northern Territory beinhaltet tropische Landschaften, aufregende Küsten und zerklüftete Bergregionen, zudem lebten hier viele der australischen Ureinwohner, die Aborigines.

Eta Australien Northern Territory

New South Wales bietet Touristen viele flache Sandstrände mit paradiesischem Wasser, zudem befindet sich mit der Landeshauptstadt und Weltmetropole Sydney eine der wichtigsten Städte in ihrem Gebiet.

Touristenvisum Australien New South Wales

Queensland ist mit der größte Bundesstaat Australiens, es verfügt über zahlreiche Tauchgebiete, alte Nationalparks und ist während der Paarungszeit der Geburtsort tausender Meeresschildkröten. Die berühmte Gold Coast und Brisbane locken jedes Jahr viele Besucher in die Region, die Badeurlaub und City-Sightseeing im Sinn haben.

Eta Australien Queensland

Tasmania, die vergleichsweise kleine Insel im indischen Ozean, besticht durch eine wilde Landschaft, teilweise unberührte Natur und seltene geschützte Tiere. Der Tasmanische Teufel ist eine international bekannte Art der dortigen Tierwelt.

Visum Australien Tasmania

South Australia beeindruckt durch zwei verschiedene Klimazonen: Der Norden ist heiß, unwirtlich und sehr trocken, im Süden hingegen grünt es an vielen Orten und idyllische Hügel ziehen sich durch die Landschaft. Adelaide, die Stadt der Kirchen und die fünftgrößte Australiens, befindet sich ebenfalls in diesem Bundesstaat.

Eta Australien Wüste Südaustralien

Victoria mit der Metropole Melbourne als Hauptstadt ist einer der kleinsten Staaten, verfügt jedoch über eine der höchsten Bevölkerungsdichten. Es ist ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum, Handelsschiffe aus aller Welt legen an den Häfen an, um Waren zu verkaufen, viele Touristen landen außerdem am Flughafen in Melbourne.

Western Australia schließlich grenzt an den Indischen Ozean, im Frühjahr blühen hunderte Hektar voller Blumen in bunten Farben und locken Naturfreunde an. Auch Taucher und Badeurlauber kommen auf ihre Kosten: Die großzügigen Küsten bieten Platz für jeden.

Touristenvisum Australien Strand

Wie komme ich nach Australien?


Für das Visum Australien ist eine Einreisegenehmigung nötig. Diese wird mit dem gültigen Reisepass, einer Email-Adresse und einem Formular einfach beantragt. Für das Touristenvisum Australien sind einige Aspekte zu berücksichtigen: Am leichtesten wird die Genehmigung online beantragt, das nennt sich eVisitor Australien für deutsche Bürger oder ETA Australien (Electronic Travel Authority) für außereuropäische Bürger. Dazu besuchen Sie die Webseite www.australietaonline.com, dort wird die Einreisegenehmigung bequem von Zuhause aus erbeten. Sie dürfen mit dem erhaltenen Visum, das 12 Monate lang gültig ist, das Land maximal 3 Monate am Stück bereisen. Außerdem dürfen keine Personen einreisen, die bereits zu mehr als einem Jahr Gefängnisstrafe verurteilt worden sind.

 

Anfrage Touristenvisum Australien

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Ihre Erfahrung bei der Verwendung zu verbessern. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und deren Löschung finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.