VISUM Australien - Ist mein Visum für Australien abgelaufen?

Reise nach Australien: Visa eVisitor, Visum für Australien ETA, Information

Ist mein Visum für Australien abgelaufen?

Visum Australien abgelaufen

Für die Einreise und den Aufenthalt in Australien ist ein reguläres (Touristen- oder Geschäfts) Visum erforderlich. Das Visum Australien muss für die gesamte Dauer des Aufenthalts in dem Gebiet gültig sein.

Was passiert, wenn das Visum ausläuft oder bereits abgelaufen ist, während man sich noch in Australien befindet?

In diesem speziellen Fall können Sie wählen, ob Sie Ihren Aufenthalt verlassen oder verlängern möchten. Diese letzte Hypothese hängt immer noch mit der Art des australischen Visums zusammen, über das Sie verfügen.

Ich möchte meinen Aufenthalt in Australien verlängern

Wenn Sie sich auf australischem Hoheitsgebiet aufhalten, sollten Sie Australien nach Ablauf der Gültigkeitsdauer des Visums spätestens am Tag des Ablaufs verlassen. Wenn Sie den Wunsch oder die Notwendigkeit haben, in dem Gebiet zu bleiben, können Sie eine andere Art von Visum beantragen, die von dem Australien-Visum abhängt, das Sie zu diesem Zeitpunkt haben.

Falls Ihr Visum nicht die Bedingungengen einer Verlängerung hat, wird es in diesem Fall nicht möglich sein, ein neues Visum zu beantragen, und Sie müssen das Land sofort verlassen.

Wenn das Visum für Australien abgelaufen ist

Wenn Sie Ihren Aufenthalt in Australien verlängern möchten, aber Ihr Visum abgelaufen ist, müssen Sie sofort ein vorläufiges Bridging E (BVE) Visum beantragen, um rechtliche Konsequenzen im Zusammenhang mit der illegalen Einwanderung zu vermeiden. Ein BVE ist ein kurzfristiges australisches Visum, das Ihnen erlaubt, legal in Australien zu bleiben, während Sie Ihren Aufenthalt einreichen oder das Land verlassen möchten. Das BVE Visum hat keine Kosten. Wenn Sie mit einem abgelaufenen Visum in Australien bleiben und kein vorläufiges BVE-Visum beantragen, werden Sie als illegale Einwanderer betrachtet und aus dem Hoheitsgebiet ausgewiesen, wobei Ihnen die Kosten für die illegale Einreise in Rechnung gestellt werden. Nach der Ausreise können Sie für einen Zeitraum von drei Jahren ab dem Zeitpunkt der Ausreise aus dem Hoheitsgebiet kein Visum für die Einreise nach Australien beantragen. Haft wird in schweren Fällen erwartet.
Kurz gesagt, benötigen Sie ein Visum, um in Australien zu bleiben, wenn Ihr Visum abgelaufen ist und Sie auf eine Regularisierung durch die Einwanderungsbehörden warten oder wenn Sie die Abreise organisieren und die letzten Formalitäten erledigen. Das BVE-Australien-Visum ist null, sobald das Gebiet verlassen wird. Wie bei jedem australischen Visum gelten bestimmte Bedingungen. Sie können dieses Visum über die Website von Bridging Visa E - BVE beantragen.

Kommen wir nun zu einer kurzen Beschreibung der Visa für Australien, mit denen Sie die Möglichkeit haben oder nicht, eine Verlängerung zu haben.

Visum Australien eVisitor (Unterklasse 651) :

Das eVisitor-Visum ist ein reines Touristenvisum für europäische Bürger, und seine Anfrage muss ausschließlich online eingereicht werden, wenn Sie sich außerhalb der australischen Grenzen befinden. Es gilt 12 Monate ab dem Datum der Erteilung mit mehreren Einträgen und kann in Australien für bis zu 90 Tage pro Besuch bleiben. Für das eVisitor-Visum gibt es keine Verlängerung. Wenn es abgelaufen ist und Sie sich immer noch auf australischem Territorium befinden, müssen Sie das Land sofort verlassen oder, wenn Sie nicht in der Lage sind zu gehen, das australische BVE-Visum beantragen.

ETA Visa - Elektronische Reisebehörde (Unterklasse 601)

Touristenvisum (oder Geschäft) für Bürger, die Ländern angehören wie:

  • Brunei - Darussalam
  • Kanada
  • Hongkong (SAR VR China)
  • Japan
  • Malaysia
  • Singapur
  • Südkorea, Süd-Rep
  • Vereinigte Staaten.

Der Visumantrag für Australien ETA muss online eingereicht werden. Das ETA-Visum hat eine Laufzeit von 1 Jahr ab Ausstellung oder hängt mit dem Ablaufdatum des Reisepasses zusammen und ermöglicht es Ihnen, für drei aufeinanderfolgende Monate in Australien zu bleiben. Es muss angefordert werden, wenn Sie sich außerhalb des australischen Territoriums befinden. Wenn Sie bei einem natürlichen Ablauf des ETA-Australien-Visums Ihren Aufenthalt verlängern möchten, können Sie, wenn Sie bereits auf australischem Hoheitsgebiet sind, ein Besuchervisum beantragen (Unterklasse 600). Wenn das ETA-Visum in Australien abläuft und Sie während der Genehmigungsfrist ein Besuchervisum 600 benötigen, müssen Sie ein vorläufiges australisches BVE-Visum beantragen, um keine illegalen Einwanderungssanktionen zu erhalten.

Besuchervisum 600

Es ist ein Touristenvisum, das von Reisenden angefordert werden kann, die die Voraussetzungen für die Beantragung von Touristenvisum eVisitor und ETA nicht erfüllen. Mit dem Besuchervisum können Sie durch die australischen Grenzen sowohl für den Tourismus als auch für die Arbeit eintreten, für eine ununterbrochene Zeit, die von drei Monaten bis zu 12 Monaten dauern kann, die Zeit hängt von den Behörden und dem Grund für die Bitte ab. Die Beantragung des Touristenvisums für Australien kann entweder von außerhalb des australischen Territoriums weitergeleitet werden oder wenn Sie bereits in Australien sind. Für dieses Aufenthaltsdokument gibt es eine Erweiterung für touristische Zwecke. Wenn Sie also Ihren Aufenthalt auf australischem Boden fortsetzen möchten, können Sie Ihre Bewerbung einfach online auf der Website der Regierung einreichen. Für Antragsteller in Australien ist es nicht notwendig, Inhaber einer bestimmten Art von Reisepass zu sein, d. H. Getrennt nach Ländern, jeder kann die Verlängerung dieses speziellen Visums für Australien beantragen. Wenn das Besuchervisum abgelaufen ist, können Sie eine Verlängerung beantragen, aber gleichzeitig müssen Sie das vorläufige australische BVE-Visum beantragen, während Sie auf die Genehmigung des Verlängerungsantrags warten

Visa Australien für Studenten

Ein ähnlicher Thema sowohl hinsichtlich der Frist als auch der Verlängerung kann für das Studentenvisum gemacht werden. Dieses Visum für Australien gibt dem Besitzer die Möglichkeit, mehrmals am Ende erneuert zu werden, aber immer mit einem Studiengang kombiniert, dessen Wahl für die Dauer des Visums selbst von grundlegender Bedeutung sein kann, tatsächlich hat sein Antrag ziemlich hohe Kosten, mit Zahlen die von 500 Dollar für die erste Anfrage bis zu 700 Dollar für das zweite Visum reichen. Um den Aufenthalt so weit wie möglich zu verlängern, wäre es ratsam, sich für einen Studiengang zu entscheiden, dessen Dauer so lang wie möglich ist. Im Falle des Ablaufs des Visums müssen Sie Australien verlassen oder einen neuen Visumantrag einreichen. In diesem Fall, wenn der Studiengang beendet ist und Sie weiterhin auf australischem Territorium bleiben möchten, können Sie ein anderes australisches Visum beantragen. ob es Tourist oder Geschäft ist. Bitte beachten Sie, dass in jedem Fall, wenn das Visum abgelaufen ist, bis zur Erteilung einer neuen Aufenthaltserlaubnis ein befristetes BVE-Visum beantragt werden muss. Wenn Ihr australisches Visum mehr als 28 Tage abgelaufen ist, können Sie möglicherweise für die nächsten drei Jahre nicht nach Australien zurückkehren.

Im Allgemeinen ist es möglich, jeweils nur ein Visum zu beantragen und zu erhalten. Ein neues Visum (mit Ausnahme eines vorläufigen BVE-Visums) ersetzt im Allgemeinen jede andere Aufenthaltserlaubnis, die Sie besitzen, und tritt in Kraft, sobald es gewährt wird.

Sie sollten sich mit uns in Verbindung setzen, bevor Sie ein australisches Visum einreichen, wenn Sie Fragen dazu haben, wie sich ein neues Visum auf das bestehende Visum auswirken könnte.

Zusammenfassend muss festgestellt werden, dass das Ablaufdatum des Visums, in dem es geführt wird, besonders berücksichtigt werden muss, um Probleme zu vermeiden, die bei Ablauf des Visums selbst auftreten können.

Wenn Sie feststellen, dass das Australien-Visum abgelaufen ist, keine Panik !!!!!! Wenn Sie auf australischem Territorium sind, müssen Sie sofort ein temporäres BVE Visum beantragen (auch als Brückenvisum bezeichnet).

 

Anfrage eVisitor Visum Australien

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Ihre Erfahrung bei der Verwendung zu verbessern. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und deren Löschung finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.